Tipp des Monats

Der kosmetische Tipp

 

Wir freuen uns über den Sommer und genießen die Monate!

 

Abendrot,_700_x_200

Sommer, Sonne, Hitze

 

Wir freuen uns, dass wieder Sommer ist. Die Tage sind heiß, die Nächte sind lang und warm und wir verbringen viel Zeit im Freien.

Leider findet unsere Haut das nicht so spaßig wie wir.

  • Die heißen Temperaturen bringen auch die dickste Haut zum glühen
  • Feuchtigkeit im Gewebe wird zur Mangelware
  • Die Haut fühlt sich gestresst und überfordert
  • Die Sonneneinstrahlung wird immer aggressiver 
  • Viele Menschen leiden unter einer Überpigmentierung der Haut durch ein zu viel an Sonne
  • Auch hier bringen wir die Haut an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit

Helfen wir uns und unserer Haut entspannter durch den Sommer zu kommen!

Das Hilft unserer Haut im Gesicht

  • Waschen Sie die Reinigungsmilch mit kaltem Wasser von der Haut
  • Stellen Sie ihr Gesichtswasser in den Kühlschrank und erfrischen die Haut damit
  • Verwenden Sie als Tagespflege unsere Crème Hydratante Tropicale das kühlende Sommergel
  • Wenn Sie zusätzlich zur Sommerwärme eine „innere Hitze“ verspüren z.B. in den Wechseljahren, verwenden Sie die Esserine Yin. Sie kühlt die Haut von Innen. Bitte Esserinen im Gesicht immer in eine Trägeremulsion geben und nie pur auf die Haut auftragen!
  • Für den Körper verwenden Sie im Sommer unser Yogi Body Körpergel. Dieses Gel erfrischt Sie, 
  • Wenn Sie viel schwitzen verlieren Sie viele Mineralstoffe. Sprühen Sie nach  Bedarf Oligo5 Mineralienkomplex auf die Gesichtshaut. Es erfrischt und füllt die verlorenen Mineralsalze in der Haut wieder auf.
  • Schützen Sie ihre Haut vor Sonne mit der Crème Extrême Yang OE
  • Sie haben trotz aller Vorsichtsmassnahmen einen Sonnenbrand erwischt? Nun hilft La Crème Acide ihre Haut wieder ins Gleichgewicht zu bringen

Das Hilft unserer Haut am Körper

  • Duschen Sie täglich morgens und abends zum Erfrischen des Körpers
  • Dabei bitte mind. dreimal die Temperatur wechseln und mit kaltem Wasser enden
  • Tragen Sie das Yogy Bogy Körpergel Feuer auf den kompletten Körper. Es kühlt die Haut und den Organismus bei Hitzestau
  • Bei schweren Beinen durch Hitze verwenden Sie ebenfalls das Yogy Body Körpergel Feuer. Es hilft bei schweren Beinen durch Hitze
  • Gönnen Sie sich ein erfrischendes Fussbad

Das können Sie zusätzlich tun

  • Essen Sie morgens zum Frühstück Polenta mit Obst. Es kühlt bei innerer Hitze
  • Trinken Sie an heißen Tagen zusätzlich zu der gewohnten Menge 2 Liter Wasser oder warmen Tee mehr
  • Vermeiden Sie dabei Getränke aus dem Kühlschrank. Zimmerwarm sind Getränke bekömmlicher
  • In südlichen Ländern wird an heißen Tagen warmer Tee getrunken. Das stabilisiert den Wärmehaushalt des Körpers
  • Hängen Sie in der Nacht nasse Bettlaken vor die geöffneten Fenster. Durch die Verdunstung des Wassers entsteht Verdunstungskälte, die Sie besser schlafen lässt